Leichtbau Carbon Chassis – Mercedes-Benz Sprinter


Die Anwender-Vorteile des Leichtbaus:

  • > 1.450kg Nutzlast
  • Weniger Fahrzeuge & Fahrer für die gleiche Menge an Waren
  • Nur Führerschein Klasse B (zGG 3,5t)
  • Ca. 4-6 % Kraftstoff- und CO2-Reduktion je Fahrzeug
  • Deutlich reduzierter Flottenverbrauch
  • Größere Aufbauten durch niedrigeres Chassis

Die Hersteller-Vorteile des Leichtbaus:

  • Niedrigerer Verbrauch und positiver C02 Fußabdruck
  • WLTP trotz größerer Aufbauten erfüllen – dank Niederflur-Chassis
  • Größere Radstände und Aufbauten
  • Verbesserte Sicherheit: 5x höhere Crash-Energieaufnahme als Stahl
  • Freigabe für kommerzielle und Freizeit-Anwendungen
  • Hohe Dauerfestigkeit

Key Facts

Masse des Chassis: 244 Kilogramm
inkl. Hinterachse, Räder, Schnittstelle Heckabschluss, aller Montageteile und Chassis-Kabelbaum bei Rahmenlänge 3.920 mm

Masse eines Längsträgers: 4 Kilogramm je Meter

Montage des Aufbaus
wahlweise durch Schrauben oder Kleben

Heckabschluss
Bedarfsgerechte Schnittstelle am Längsträgerende für Montage von Lampenträger, Anhängerkupplung und Garagenwanne

Bauraum
Keine Querträger für die strukturelle Funktion des Chassis erforderlich

Kontaktieren Sie uns!

Sie suchen ein Fahrzeug mit mehr Nutzlast oder einen Partner, um Ihre Fahrzeuge leichter zu machen?

Sprechen Sie uns gerne an!