Karosseriebautage Hamburg

  Hamburg, 03.05.2017 – CarbonTT weckt bei der 15. ATZ-Fachtagung „Karosseriebautage Hamburg“ das Interesse ausgewiesener Experten für Fahrzeug-Strukturbauteile. Die zwei großen Exponate der Baugruppen Zugkopfadapter und Längsträger für den VW T6 sowie die neuen, kontinuierlichen Längsträger für den StreetScooter Work L fallen positiv auf. Sie sind die einzigen CFK Bauteile der Veranstaltung und treffen den […]

IMG_20170314_090432.b

Start-Up Booster auf der JEC World 2017

Paris / Stade, 10.03.2017 – CarbonTT wurde unter 75 Bewerbern für den Start-Up Booster der JEC World in Paris ausgewählt. Gemeinsam mit neun weiteren Neugründungen wird CarbonTT in der Start-Up Village in Halle 6 vor Ort sein. Am 14.03.2017 findet der Pitch-Wettbewerb statt, der den zehn jungen Unternehmen 5 Minuten Zeit gibt, um die Jury von ihren […]

K1600_DSC_0845 (3)_1

IAA Nutzfahrzeuge 2016 – Verkaufsstart für EcoCarbon3.5

Hannover / Stade, 30.09.2016 – CarbonTT präsentiert auf der Leitmesse der Nutzfahrzeug-Industrie seinen neuen Leichtbau Transporter auf Basis des VW T6. Mit einem Chassis-Gewicht von unter 50kg und einem Leichtbau-Koffer bieten die neusten EcoCarbon3.5 Fahrzeuge bis zu 40% mehr Nutzlast als konventionelle. Die IAA Nutzfahrzeuge war der Startschuss für Vorbestellungen. Ausgeliefert werden die leichten Transporter […]

K1600_DSC_0747 (3)

Automechanika 2016 – Weltpremiere des neues Carbon-Chassis

Frankfurt / Stade, 19.09.2016 – CarbonTT präsentiert erstmalig sein neues Chassis-Konzept. Während der Vorgänger noch einteilig als „Monocoque“ ausgelegt war, ist das neue Chassis mehrteilig. Die Längsträger, die der größten strukturellen Beanspruchung standhalten, bestehen aus Carbonfaserkunsstoff. Sie sind konsequent auf die industrielle Fertigung im RTM-Verfahren ausgelegt. Weniger belastete Querträger bestehen aus günstigerem Aluminium. Durch diese […]

Carbon TT Chassis Test

Carbon Chassis besteht Härtetest!

Stade, 20.06.2016 – Nach aufwendiger Weiterentwicklung wurde das neueste Leichtbau-Chassis von CarbonTT aus Carbon-Hybrid-Materialien sowie dessen Anbindung an den Zugkopf auf Dauerfestigkeit und Ermüdung untersucht. Bei dem Test wurden 500.000 Lastwechsel  per Hydraulikstempel einem realen Einsatz mit 1.500kg Nutzlast nachgestellt. Anschließend wurden weitere 200.000 Lastwechsel mit 2.300kg Zuladung ohne Auffälligkeiten absolviert. Zusammen entspricht dies ca. 160.000km auf der Straße. […]

Ferlemann-Grundmann-Kalkoffen-CarbonTT-2

Bundesverkehrsministerium: Leichtbau ist Schlüsseltechnologie

Stade, 02.03.2016 – Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Enak Ferlemann und der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann besuchten gemeinsam mit Michael Petz, Leiter der Innovationsförderung der IHK Stade, die Fertigung von CarbonTT. „Der Leichtbau ist eine der Schlüsseltechnologien zukünftiger, emissionsarmer Fahrzeuge“, so Enak Ferlemann. Oliver Grundmann war ebenfalls begeistert: „‘CFK-Chassis made in Stade‘ können zu einem weiteren erfolgreichen Aushängeschild […]

Carbon TT Proto0

Zwischenbilanz nach Sechs Monaten Einsatz

Stade, 04.11.2015 – Seit sechs Monaten fährt das erste 3,5t Carbonkühlfahrzeug für Coop@home online-bestellte Lebensmittel aus. Die Zwischenbilanz fällt durchweg positiv aus: die Fahrer sind von dem Fahrverhalten begeistert und Coops Logistiker freuen sich über die große Nutzlast. CarbonTT fühlt sich auf dem Weg des Nutzfahrzeug-Leichtbaus bestätigt. Intelligente Entwicklungsarbeit und Fertigungsverfahren ermöglichen den konkurrenzfähigen Einsatz […]

K1600_IMG_4613

Leichtbau Innovation begeistert Wirtschaftsminister Olaf Lies

Stade, 27.07.2015 – Im Beisein des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies hat die Carbon Truck & Trailer GmbH (CarbonTT) ihr neues Leichtbau-Chassis aus carbonfaserverstärktem Kunststoff präsentiert. Das Chassis wurde gemeinsam mit Volkswagen Nutzfahrzeuge für den T6 Transporter Zugkopf entwickelt. Die Präsentation fand im Rahmen einer Veranstaltung zur Halbzeit des Förderprojekts „Serienprozessentwicklung für CFK Großbauteile“ statt. Minister Lies […]